Essen / Schlafen

Hier ist der See. Wo ist der Fisch?

Man muss nur ein paar Minuten am Hafen oder an der Badestelle am Bauerndeich sitzen, um zu wissen: Hier gibt’s Fische, und nicht wenige. Großer Weißfischbestand, reichlich Barsche, Aale, Zander, – Welse bis 30 Kilo. Wäre schön, wenn die alle in allen Restaurants der Seedörfer in der Küche landeten, aber so ist es leider nicht. Tiefkühlfilets vom Zander und Lachs dominieren die meisten Speisekarten. Wunderbare Ausnahme ist das „Strandgut“ in Hohennauen, weil Familie Lehmann selbst fischt (und wie der Nachbar Benno Schöpp den Fang mit dem Fischwagen in Rathenow vor den großen Supermärkten verkauft). Wer Fisch essen will, kann also heimischen Fisch an den Fischwagen kaufen – oder auch telefonisch bei Benno Schöpp vorbestellen (033872 70395) und dann nach Vereinbarung fangfrisch morgens abholen.

(Und wie bereitet man frischen Fisch am leckersten zu? Klare Sache: Man räuchert selbst. Das ist viel einfacher, als manche*r denkt. Einfach eine kleine Räucherkiste und Buchenmehl kaufen – Handvoll Mehl auf den Boden, Kiste mit (in Salz gewälztem, zwei Stunden zum Trocknen aufgehängten) Fisch drin schließen, Petroleumbrenner untendrunter anzünden – wupp, nach einer halben Stunde ist der köstlichste Fisch der Welt zubereitet, fettfrei und im eigenen Saft.) 

Fischrestaurant Strandgut

Am Hohennauener See 2
14715 Hohennauen
033872 70134
033872 90617

Für Fischesser lohnt die Fahrt über’n (oder um den) See: Das Restaurant “Strandgut” in Hohennauen ist eine empfehlenswerte Fischadresse mit vielen heimischen Frischfischen auf der Karte. Richtig stilecht ist das Anlegen mit dem Kanu oder gemieteten Ruderboot von der Seeseite aus!

Golfhotel

Golf Resort Semlin am See
03385 554 0
03385 554 400

Semlins Küche kann auch ganz schön raffiniert sein: Eine hochklassige Anlaufstelle für Gourmets ist das Golfhotel; hier kocht Küchenchef Andreas Kral mit Stil und Kreativität gegen die verbreitete Hausmannskost an.

Fischerhütte

Dorfstraße 21
14712 Rathenow OT Semlin
03385 509903
03385 494740

Ganz sicher Semlins beste Lage bietet die Terrasse der Fischerhütte – direkt mit malerischem Blick auf den Dorfhafen und den See. Hier im Sommer ein Eis schlecken: einzigartig! Oder einfach mal die Küche kalt lassen und die einfache Speisekarte rauf und runter probieren und ein kühles, gut gezapftes Bier dazu zischen.

Foto: Fischerhüttenchef Nico Lange.